kommunikation Teutoburgerwald

Der Natur eine Stimme geben.


Anwendungen für Zweibeiner finden Sie unter
www.verenauhlig.de


Tierkommunikation - was ist das denn?

Unsere Urahnen konnten es, viele Urvölker können es noch immer und auch einige Wenige in unserer modernen, schnelllebigen Zeit haben diese Gabe noch immer: Kommunikation mit Tieren.

Was nach Voodoo und "Zauberei" klingt, ist eine Kommunikation auf mental-meditativen Ebene.
Tiere dürsten nach einem offenen Ohr. Sie lieben unsere Zuneigung und Stimme, möchten jedoch auch selbst hin und wieder etwas mitteilen und freuen sich immens, wenn sie die Möglichkeit bekommen, dies zu tun.


Ich biete nicht nur die Kommunikation mit unseren (Haus)Tieren an, sondern bilde darüber hinaus zum/zur TierkommunikatorIn aus. Weitere Informationen finden Sie unter Informationen.

Jeder, der ein Tier besitzt und/oder Interesse hat, selbst ebenfalls ins Gespräch mit Tieren zu gehen ist in meinen Kursen goldrichtig! Probieren Sie es aus.
Die Ausbildung zur Tierkommunikation ist in drei aufeinander aufgebauten Seminaren gestaffelt: Grundlagenseminar, Aufbauseminar und Intensivseminar. Es ist kein Muss alle  Kurse zu belegen.
Sprechen Sie mich gerne an. Infos und Seminarzeiten finden Sie unter "Termine".

 

Ihnen als Halter kann ich ebenfalls Unterstützung anbieten, da ich mich in den letzten Jahren in dieses Richtung intensiv fortgebildet habe. Ich stehe Ihnen mit Bioresonanz, Hypnose, systemischer Beratung, Reiki (2. Grad) und/oder Klangmassagen zur Seite. Infos dazu finden Sie auf meiner Homepage www.verenauhlig.de.


Diskretion und Verschwiegenheit sind für mich eine absolute Selbstverständlichkeit. Gesprächsinhalte werden NICHT an Dritte weitergegeben und NUR mit dem Halter (Auftraggeber) besprochen! Es ist mir sehr wichtig, eine vertrauensvolle Basis zum Halter und zum Tier zu haben und zu pflegen!

 

Ich freue mich auf Anfragen, Anregungen und viele Gespräche von Herz zu Herz.